Geschichte

Geschichte

Das "Rössle" ist im Salemer Teilort Mittelstenweiler seit über einem halben Jahrhundert eine Institution. 1960 haben Anneliese und Josef Merk der wirtshauslosen Zeit in Mittelstenweiler ein Ende gemacht und haben auf ihrem landwirtschaftlichen Anwesen an der Bergstraße eine Gastwirtschaft eröffnet. 1996 hat Tochter Martina zusammen mit ihrem Mann Bruno Karch die Gastwirtschaft übernommen. 2012 haben sie den Stadel zur Festscheuer umgebaut. Noch im selben Jahr haben Michael Ummenhofer und Wenke Rapp die Gastwirtschaft erworben und weitergeführt. 2015 haben sie das Anwesen zum Verkauf angeboten. Daraufhin hat sich aus der Dorfbevölkerung eine Initiative zur Gründung einer Genossenschaft zum Erwerb des Anwesens gegründet , um das Wirtshaus im Dorf zu erhalten. Anfang 2016 wurde der Kaufvertrag geschlossen.


Eindrücke vom Gasthaus Rössle


Öffnungszeiten:

Mo Sa von 16:00 22:00 Uhr
Sonn
und feiertags von 11:00 22:00 Uhr

durchgehend warme Küche - kein Ruhetag!

 

 

Kontakt:

Gasthaus Rössle, Bergstraße 19

88682 Salem/Mittelstenweiler

Tel. 0 75 44  /  759 82 58

Mobil: 01 51 / 67 30 01 02